TEILNEHMER DER KUNSTROUTE 2018



 

Allerweltshaus Körnerstr. 77 – 79

Allerweltshaus e.V. & Attac Köln präsentieren:

Zentrum für politische Frechheit – Widerständiges Künstler_innenkollektiv

Politische Kunst in Köln ist überall; als Streetart, umgestaltete Werbung (Adbusting),

Protestsong, Polit-Performance oder im alternativen Karneval der Pappnasen

Rotschwarz.

Im Rahmen der Kunstroute stellen wir politische Plakate, Fotos, Videos und jecke

Objekte im Allerweltshaus aus.

Lasst Euch inspirieren – für mehr politische Kunst im öffentlichen Raum.

 

Einfaches RGB

 

1.)

Doro Andrack – Ehrenfeldgürtel 161, 50823 Köln

Malerei / doroandrack@gmx.de

Gastkünstler: Tom Holtgräve, Collage und Malerei

Gastkünstlerin: Britt May, Zeichnung und Malerei

Gastkünstler: Ulli Rödder, Collage und Malerei

 

2.)

Ateliergemeinschaft Refugium – Lichtstraße 46, 50825 Köln

Sarah Andree: Malerei, Grafik / sarathustra29@icloud.com / www.sarah-andree.de /

Claudia Clauss: Malerei gemixt mit Collagen, Typo, Illustrationen, Assemblage, Objektkunst, Installationen, Ready-made. Faszination gefundener Gegenstände / www.ccm-kunst.eu

Henning Leuschner: Kronkorkenkunst / www.kronkorkenkunst.de

Programm:

Sa. 5.5.18 ab 17.00 Uhr Livemusik Chris Pfeil, Sound Designer / www.chrispfeil.de

So. 6.5.18 Kunstflohmarkt

IMG_4362

1

1

 

 

3.)

Atelier Mazatl – Atelier Ölfabrik – Piusstraße 76A, 50823 Köln

Das Atelier Mazatl ist Teil des Ateliers Ölfabrik: Fotografie, Malerei sowie handgefertigter Silberschmuck.

Mirka Baaden – Atelier Mazatl / m.baaden@posteo.de / www.kollektivtonalli.de

Jaime Rodríguez Inungaray: Fotografie, Lesung, Performance, Malerei

Nitten Gupte: Malerei, Zeichnung

Programm:

Das kollektiv tonalli präsentiert die bilinguale Performance „MAIZ – Das was Leben trägt“ mit Elementen aus Musik, Lesung und Theater (Eintritt frei, Spende willkommen).

1

 

4.)

Jürgen Bahr – 68elf e.V – Helmholtzstraße 6, 50825 Köln

Ausstellungsraum Jürgen Bahr / Veranstalter 68elf e.V. / 68elf@gmx.net /

„Chaos/Ordnung“ / Beiträge von 30 Künstlern des Vereins 68elf mit Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Digitalkunst, Objekt, Installation, Video, Performance.

logo_68elf

1

 

5.)

Atelier Richard Berners Thebäerstraße 14, 50823 Köln

info@atelierberners.de / www.richardberners.de

Objektkunst mit Modepuppen, Malerei, Papierarbeiten, Fotografie

1

 

6.)

Atelier Peer Boehm & Ulrich Dohmen – Iltisstraße 4, 50825 Köln

peer.boehm@gmx.de / www.peerboehm.de / www.ulrichdohmen.de

Malerei, Zeichnung und Objekte / Peer Boehm: Alte Fotos von fremden Personen zeigen sich in verfremdeter, monochromer und somit zweidimensionaler Form. Sie treten dem Betrachter wie eine verblasste Erinnerung aus seiner Kindheit gegenüber. // Ulrich Dohmen: Vielschichtige Acrylarbeiten: Typisch ist der starke haptische Reiz – der Blick des Betrachters tastet die Oberfläche ab, will aber auch in die Tiefe gehen, wo das Geheimnis des Bildes liegt.

Gastkünstler: Klaus Schaefer / www.schaeferklaus.weebly.com / They Are All Gone: Portraits verstorbener Musiker, die den Künstler stark beeinflusst haben, gemalt mit Pinsel und Lack auf gebrauchten Displayscheiben.

1

2

3

 

7.)

galerie eyegenart – Fritz Böhme – Rothehausstraße 14, 50823 Köln

kontakt@eyegen-art.de / www.eyegen-art.de

Der Galerist Fritz Böhme präsentiert in der „galerie eyegenart“ den Künstler Udo Wagenknecht – Udo Wagenknecht versucht konstant die analoge Kunstfotografie mit selbstgebastelten Objektiven und eigenwilligen Aufnahmetechniken zu perfektionieren.

Sonntag 06.05.2018 17:00 Uhr Livemusik mit dem Jazztrio Bräumer/Klewer/Eftychidou.

 

fritz_böhme_eyegenart

1

10-9249

8.)

André Böxkes und Gäste – Thebäerstraße 96, 50823 Köln

André Böxkes: Medienkunst – analog-digital – Materialcross / André Böxkes Arbeiten sind geprägt durch Wandel. Jede Phase hat ihren eigenen Ausdruck, ist geformt von gerade bevorzugten Materialien und dennoch ist seine ganz eigene Handschrift in allem erkennbar.
andre@b-common.de / www.b-common.de

Gastkünstler: Malte Sonnenfeld: PopArt mit philosophischem Backbone und subversiven Rebussen / www.maltesonnenfeld.de  /

Gastkünstlerin: Ingeborg Thistle: kleinformatige Serien, die auf Papier, Holz oder Leinwand mit Acryl Öl oder in Mixed Media entstehen /             www.ithistle.kulturserver-nrw.de

Gastkünstler: Raffaello Giorgi, Life vor Ort Macramee – Geknüpfte Schmuckkunst

Autorenlesung Thomas Dahl, 05.05.18, 19:00

„Das Mädchen am Ende des Stegs, das Tränen in den Taschen trug und lächelte“

Der Autor liest Short Stories und Lyrik aus dem in Arbeit befindlichen neuen Buch

Autoreninfos: www.wortall.wordpress.com

 

DSCN88197

1

2

1

image1 (1)

 

9.)

CAT – Bosshammer – Herkulesstraße 83, 50823 Köln

Wohn Atelier bosshammerART / UNTIEFEN @3rd floor

info@bosshammerart.com  /   www.bosshammerart.com

https://www.facebook.com/BosshammerArt

Tusche, Stein, Leinwand, Druck. CATbosshammer spannt den Bogen mit ihrer asiatisch inspirierten Kunst von Süd-Ost-Asien bis nach Köln. Hinter Untiefen, verbirgt sich die Flucht auf dem Mittelmeer, der tiefen Wunsch nach Frieden & diverse Fabelwesenwelten.

1_FlyerBosshammerArtImage

 

10.)

Markus Bromm – Subbelrather Straße 454, 50825 Köln / Tel. + 49 175 8017 757

info@markus-bromm.de / www.markusbromm.de /

HOME SICK HOME: Lötkolben und andere Hitzequellen werden mal filigran, mal grob eingesetzt. Entsprechend changiert die sich entfaltende Ironie zwischen feinsinnig-hintergründig und derbe-rotzig.

1

 

11.)

Edith Buchhalter – Geisselstraße 101, 50823 Köln

ebuchhalter@netcologne.de / www.edithbuchhalter.de /

Collage, Fotografie, Zeichnung, Installation. Thema „Herzensdinge“: Die Arbeiten verbinden persönliche Einflüsse mit Elementen, die der Interpretation des Betrachters Spielraum lassen. Ein zentrales Ziel ist es, mit der Wahrnehmung zu spielen.

Herzenskammer 5, Tusche, Bleistift auf Papier 30x40

 

12.)

bunker k101 – Ein Ort der Erinnerungskultur – Körner Straße 101, 50823 Köln /

www.bunkerk101.de

Der bunker k101 zeigt das Projekt „Gemaltes Kaddisch“ von Marion Anna Simon,
 Zeichnung und Malerei / www.marionannasimon.de / Tel. +49 175 4158 652 /

Eine Künstlerin trauert um ihre Mutter, indem sie 11 Monate täglich ein Selbstporträt zeichnet oder malt. Wohl eine der persönlichsten Ausstellungen, die der Förderkreis Hochbunker Körnerstraße e.V. bisher gezeigt hat.

bunkerk101_logoHK

1

 

13.)

Nippeser Salon– Schillstraße 10, 50733 Köln

www.nippeser-salon.de

„Kunst denkt quer“ ist ein Motto der Kunstroute Ehrenfeld. Als quartierangrenzender Kunstort reiht sich der „Nipesser Salon“ zur Erweiterung für künstlerische Perspektiven ein.

In der Tradition der Salonkultur wurde hier ein Ort für Begegnungen, Gespräche und Inspiration und zugleich eine Galerie und ein Werkraum für Kunst und Design geschaffen. /

Vinya Cameron: MixedMedia auf Holz und Leinwand / www.vinya-cameron.com /

Ana Ahlbrecht: Acryl auf Leinwand / www.c-choices.com /

donPaco: Acryl auf Leinwand / www.donpaco.eu /

Gastkünstlerin: Wally Leiking / www.leikingdesign.de /

Programm: Sa 5.5.18 / 18.00-20.00 Uhr: Live Painting by donPaco

 

 

14.)

Cölner-IMI – Innovative Malerei Initiative – Keplerstraße 43, 50823 Köln

art@coelner-imi.de / www.coelner-imi.de /

Inge Hartwich: abstrakte Gemälde in Acryl / Maggi Becker: fotorealistische Werke in Öl u Bleistift / Ingrid Schulz: Natur u Bauwerke in Öl u Materialmix.

Drei befreundete Künstlerinnen, die seit 2010 gemeinsam ihre Gemälde präsentieren. Obwohl ihre Maltechniken sehr unterschiedlich sind, finden die Bilder in ihren Ausstellungen zu einer Einheit von Harmonie und Ausdruckskraft.

Programm:

Sa. 05.05.18, 15 Uhr: „e Kölsch Verzällche“ von Mundart-Autorin Marita Dohmen

025-moritzburg-v3.jpg

IH-ohne Titel - 321

20180219_220659

 

1

 

15.)

Helen Efe Doghor-Hötter & Gerd Hötter – Venloer Straße 193 A (Hof), 50823 Köln

www.efedoghor.de / www.gerdhoetter.de

Helen Efe Doghor-Hötter: Plastik, Objekt, Malerei / Gerd Hötter: Malerei.

Gastkünstlerin: Katharina Hochhaus: Skulptur, Plastik, Objekt / www.katharinahochhaus.kulturs erver-nrw.de

1

2

3

 

16.)

Claudius Diemer – Atelier albedo39 – Satellitenbildwerkstatt

Philippstraße 30, 50823 Köln / www.albedo39.de /

Claudius Diemer portraitiert Landschaften mit Satellitenbildern und ist immer auf der Suche nach interessanten Schnappschüssen, nach geeignetem Material für komplexe Collagen. Die Ergebnisse sind „ästhetische Geografie“ – Bilder im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Kunst und Dokumentation.

albedo39_bildbeispiel4_jangtse-delta

 

 

17.)

Atelier Geitel / Dürrenfeld – Körnerstraße 71 (Hinterhaus), 50823 Köln

Ulrike Geitel: Malerei, Collagen / www.ulrikegeitel.de //

Ulrich Dürrenfeld: Fotografie / www.ulrich-dürrenfeld.de // uafdue@web.de

1

2

 

18.)

Karoline Forbrig – Tondernstraße 32, 50825 Köln

karofo@netcologne.de / www.karo-forbrig.de

Malerei, Zeichnungen, Papierarbeiten:

Karoline Forbrig beschäftigt sich mit dem Thema Natur, Naturraum, Zwischenraum, Wahrnehmungen und der Kunst, die an die Grenze des Erfahrbaren führt. Eine Beschäftigung mit Gedanken zu Ursprung und inhaltlichem Zusammenhang von Natur, Tier und Mensch.

1

 

19.)

Kerstin Fratzscher – Heinzelmännchenweg 34, 50825 Köln

kfratzscher@web.de / www.kfratzscher.de /

Malerei und Zeichnung
in meinen arbeiten zeige ich meine sicht auf die Natur und die Stadt.
momentan male ich Bäume aus den Park´s in Köln ..und stoffwechsel- gewusel…
meine arbeiten sind auch bei DOKAN auf der subbelrather str.297 zu sehen.

IMG_1346

 

20.)

AWO – Theo-Burauen-Haus – Peter-Bauer-Straße, 50823 Köln

www.awo-theoburauen-haus.de / heiken@awo-koeln.de

Das Zentrum für Senioren „Theo-Burauen-Haus“ gibt nicht nur Menschen ein Zuhause, sondern bringt sich auch ins Quartiersleben ein. Wir arbeiten jeden Tag für einen lebendigen Austausch der Generationen. „Ehrenfelder Nachbarn haben den Anstoss gegeben, die Initiative ausserhalb des allgemein wahrnehmbaren (Kunst)betriebs zur Kunstroute Ehrenfeld sichtbar zu machen.“

1

 

21.)

Galerie Landmann-31Jessica Kellershofen – Landmann Straße 31, 50825 Köln

galerie17@yahoo.com / www.galerie17.org /

Stencil Art und Fotografie. Vor-Bilder: In Zeiten der unendlichen Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten des eigenen Ichs in einer instabilen Welt zeigt sich eine besondere Orientierungslosigkeit. Vorbilder sind gefragt und Vor-Bilder werden hier gezeigt.

 

Landmann-31

1

 

22.)

Jörn Keseberg – Simrockstraße 32, 50823 Köln

joern@keseberg.com / www.keseberg.com /

Objekte, Malerei. Das Innerste des Tempels ist leer – Fleck an Fleck Bilder in Öl.

Gastkünstlerin: Anja Titsch: Fotografie. Pareidolie – in allem Gesichter sehen: Gesichter beleben das unbelebte Objekt – Wiedererkennen führt zu Erkennen.

1

Kunstroute_3

 

23.)

Atelier SAXA – Sömmeringstraße 24, 50823 Köln

ela@saxa.eu / www.saxa.eu /

Wortmalerei, Malerei, Grafik, Literatur. /

Gastkünstler: Georg Siep: Malerei, Zeichnung, Grafik / www.georgsiep.de /

Programm:

Sa. 5.5.18: 12.00-18.00 Uhr: Offenes Atelier (ab 18.00 Uhr geschlossene Gesellschaft).

So. 6.5.18: 12.00-17.00 Uhr: Offenes Atelier // 17.00-18.00 Uhr: Musikalische Lesung: Saxa – Lyrik / Georg Siep – Musik (Eintritt frei).

1

 

24.)

Atelier Christine Klein-Badali – Fronhofstraße 37a, 50827 Köln /

kleinbadali@gmx.net / www.kleinbadali.kulturserver.de /

Malerei (Öl, Tempera, Aquarell), Zeichnung, Druckgrafik

1

 

25.)

Ralf Kosmo – c/o Atelier – Sechzigstraße 57, 50733 Köln /

ralf.kosmo@co-atelier.de / www.co-atelier.de /

Marlene Lees: Malerei, Skulptur // Helena Katsiavara: Malerei // Gudrun Ross: Malerei // Nikola Hoffmann: Malerei // Ralf Kosmo: Collage, Malerei, Skulptur //

Live Painting Performance: Pierre Vanhems – Live Musik oder Live Hörspiel: tba

part

 

26.)

Rita Krause – Simrock Straße 69 -71, 50823 Köln

ritakrause1950@web.de /

Gastkünstler: Torsten Steinmann: Fotografie und Mixed-Art / Fotografie, Holz und Ton kombiniert schaffen neue, spannende Ansichten.

Gastkünstlerin: Sabine Odenthal: Druckgrafik, Holzschnitt, Radierungen, Malerei / „das künstlerische mit dem handwerklichen Schaffen verbinden“ / www.sabine-odenthal.com

Gastkünstlerin: Constanza Coffre: diverse Techniken / Serie von Acryl-Bildern, die sich mit unbewussten Gefühlen beschäftigen / www.artcoffre.com

Gastkünstler: Jörg Gauder: Acryl / Malerei orientiert an formalen Gestaltungsprinzipien / www.gegenstandlos.com

Gastkünstlerin: Martha Krämer: Mischtechniken / abstrakt, farbenfrohe Synthese aus Mensch und Natur.

Gastkünstlerin: Karin Pickard: Tusche, Aquarell, Marker, Bleistift

Gastkünstlerin: Ramona „Trahho“ Kaulfuß: Acryl, Aquarell und Mix/ www.trahho.net /

 

 

27.)

Esther Kuscher & Kolbhalle Artist Community – Helmholtzstraße 8-32, 50825 Köln /

art@esther-kusche.de / www.kolbhalle.de /

das aktuelle Programme entnehmen Sie bitte der Website www.kolbhalle.de und dem gesonderten Hinweis im Programmheft

1

 

28.)

KREATIVKONTOR – für Menschen gestalten

Glasstraße 80, 50823 Köln / info@kreativkontor.de / www.kreativkontor.de /

Samstag geschlossen !

Schlagmetall und Acryl auf Leinwand /

 

Zu Gast: Alin Klaas – „It takes two to tango“: Der Mensch in Beziehung zu sich selbst und zu anderen steht im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeiten von Alin Klaas. Ein beklemmender Blick genügt der Künstlerin nicht, es müssen zwei sein.

 

2

1

29.)

Malis Laum – Vogelsanger Straße 193, 50823 Köln /

maeli@hotmail.de /

Ölmalerei / Die Künstlerin Malis Laum präsentiert in ihrem Atelier in einer ehemaligen Industriehalle ihre neuesten großformatigen, abstrakten Ölbilder und lädt zu Wein und Fingerfood.

1

 

30.)

Ton Leenarts – Heliosstraße 6A, 50825 Köln /

tonleenarts@gmail.com / www.tonleenarts.com /

Ölmalerei

1

 

31.)

KunstRaum Dorissa Lem – Geisselstraße 56 (Hinterhaus), 50823 Köln /

info@dorissalemskulptur.de / www.dorissalem-skulptur.de

Skulptur, Malerei, Zeichnung

You never change things by fighting an existing reality.

To change something, build a new model that makes the existing model obsolete.

BUCKMINSTER FULLER

kunstRaumDorissaLem_2

 

32.)

GLASSTUDIO LILLY LIEBIG – Glasstraße 72a, 50823 Köln /

lilly@lilly-liebig.de / www.lilly-liebig.de

Lilly Liebig: Glas, Leuchtglasobjekte, Glasfusingskulpturen, Glasschmuck / Mittels optischer Täuschung und durch geschickte Farbzusammenstellung wird beim Betrachten die Phantasie angesprochen. Lilly Liebigs Glasschmuck wird am Hals der Trägerin zum Kunstwerk.  //

Zu Gast: Ramona Maria Nix: Glas-KunstVeredelung / Die Glasveredelung ist eine eigenständige Kunstrichtung, trotzdem liebe ich es, experimentelle Ausdrucksmöglichkeiten des Glases in freier Gestaltung zu ungewöhnlichen Objekten zu zeigen. / www.glaskunstatelier-ramona.com

1

 

33.)

Francísco López Martínez– MyMiniMe – Sömmeringstraße 19, 50823 Köln /

Tel. + 49 152 5972 471 / el.paco@web.de / www.pa-lo-ma.com /

Portraitfiguren, Marionetten. Francísco López Martínez baut Sie als Doppelgänger im MyMiniMe-Format. Die frei geschaffenen Figuren sind eine gegenwärtige Interpretation der Milieufiguren zum Ende des 19. Jh. Es sind „Existenzen“ aus unserer Welt und geben einen Einblick in eine einzigartige Sensibilität.

1

 

34.)

Doris Maile – Atelier art-jam cologne – Heliosstraße 6A, 50825 Köln /

d-maile@t-online.de / www.dorismaile.jimdo.com

Doris Maile: Acrylmalerei, Mischtechnik, Collage. / Das Material der Oberflächen hat dienende Funktion: Ansichten, Eindrücke, Landschaften und Räume nehmen als Flächen und Formen Gestalt an. Das Material bringt Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen zum Ausdruck und verschmilzt in seiner Komposition zu einer stimmigen Gesamtaussage.

Gastkünstler: Peter Mück: Urban-Art / Mit seiner „scratchart“ hat er sich ein Medium erarbeitet, mit dem er ausdrucksstarke Bilder schafft – Bilder modern angelegt mit einem scharfen Sinn und zeitkritischer Betrachtung. / www.crossart.ning.com

1

2

 

35.)

Atelier Jörg Minrath – Försterstraße 25, 50825 Köln /

info@minrath-art.de / www.minrath-art.de

Malerei, Skulptur.

Gastkünstlerin: Lotta Hahn: Zeichnung, Malerei

1

 

36.)

Ruth Müller-Brée – Designstudio 13 – Subbelrather Straße 146, 50823 Köln

mueller-bree@gmx.de / www.bree-bilder.de / www.breedesignstudio.de /

Ruth Müller-Brée: Acrylmalerei, Spachteltechnik, Skulpturen, Objekt Fotografie. Stand mit Kunst Design Produkten, Originalbilder „Dom“Motive .

Gastkünstlerin: Christine Kaul: wkaul@arccologne.de

1

 

37.)

Monika Odenthal – Geisselstraße 78, 50823 Köln

mo.od@gmx.de / www.the-mood.de /

Zeichnung, Objekte

1

 

38.)

Frank Oehlmann – Ehrenfeldgürtel 171, 50823 Köln /

frankoehlmann@yahoo.de / www.frankoehlmann.de /

In mehreren Wohnräumen gibt es neben Leuchtobjekten und Objekten aus Papier abstrakte Bleistiftbilder und übermalte/bearbeitete Fotografie zu sehen.

Video/Musik-Installation „TERRA NOVA – In Memoriam Otzenrath

Leuchtobjekt(an-aus)

 

 

39.)

Catherine Ollier – Gumprechtstraße 8, 50825 Köln /

atelier@catherineollier.de / www.catherineollier.de /

Catherine Ollier: Graphik, Zeichnung, Objekt

Gastkünstlerin: Birgit Wenninghoff: Objekt, Installation / www.birgitwenninghoff.de

Ein lichtdurchflutetes Atelier und ein Kellerraum bilden eine präsentable Bühne für die Werke von Catherine Ollier und Birgit Wenninghoff. „Vollkommene“ Naturobjekte versus „unvollendete“ Kunst, ein Blick von innen nach außen, von außen nach innen, ein neuer Blick in jedem Fall.

Programm: Sa. 5.5.18 ab 19.30 Uhr: Lost Elevator , Jazz-Band.

1

2

 

40.)

Atelier Kunstknoten – Ehrenfeldgürtel 157a, 50823 Köln / Tel. +49 179 7623 374

Susanne Katharina Opheys & Sanmitra Felix

SKO: „Landschaften“ Malerei / susanneopheys@web.de / www.kunstknoten.com /

Malerei und Objekte – Schon am Freitag geöffnet!

Programm:

Sa. 5.5. / 20 Uhr : Lesung Werner Rügemer „Supermacht USA geht unter – oder doch nicht?“

So. 6.5. / 20 Uhr: Französischer Chansonabend: Sylvain Pesenti (Gesang, Gitarre und Drehorgel): Französische Chansons d’amour und Straßenlieder der Revolution.

 

41.)

DOKAN – Der Laden – Subbelrather Straße 29, 50825 Köln /

www.kunst.jonasbomba.com .

Kerstin Fratzscher, Regine Brée, Sophia Pastoors, Jonas Bomba, Cinephiles Filmproduktion, Ton Leenarts und Thomas Knut

Film, Öl-, Acryl-, Aquarell- und Kohle-Malerei, Street- und Landschaftsfotografie, Siebdruck und Objekte. Siebdruck für Kinder und Erwachsene, Filmvorführungen und Livemusik. Neben dem großen Angebot an fair gehandelten Produkten gibt es abstrakte, naturalistische, lebendige und faszinierende Gemälde, Landschafts- und Streetfotografien, abstrakte Skulpturen, textilen Siebdruck und Kurz- und Spielfilme.

Logo - Dokan alt.png

 

42.)

Caspar Reuter – Hospeltstraße 1-5 (Keller), 50825 Köln

casparnuss@hotmail.com / www.casparreuter.de

Skulptur. Seit Ende 2015 lebt und arbeitet Caspar Reuter als freier Künstler in Köln. Er studierte an der ArtEZ Kunstakademie in Arnheim. Nach seinem Examen reiste er nach China, wo er als Kunstlehrer wirkte. Als Bildhauer befasst er sich mit sozialen Themen.

Parasomnie 1 (1)

 

43.)

„The Rhine Art“ – Rothehausstraße 47, 50823 Köln

mail@marianneroetzel.de

Anne Beikircher: Malerei und Glasobjekte / Ulrike Tannert: Textil / Marianne Roetzel: Skulptur

logo_tra

136.jpg

 

44.)

Beate Rosier – Grimmstraße 5, 50823 Köln

kontakt@beaterosier.com / www.beaterosier.com /

Malerei, Öl auf diversen Untergründen, Aquarelle und Zeichnungen

1

 

45.)

Odo RumpfKunstraum Odonien – Hornstraße 85, 50823 Köln /

odo@odorumpf.de / www.odorumpf.de /

Stählerne Überreste menschlichen Fortschrittglaubens zu Mutanten geschweißt. – MAX MUTANTRUS: 10 m große neue Installation im Biergarten und Skulpturenpark.

Programm:

So. 6.5.18: TAG DES OFFENEN TORES: Live-Bands, Theater, Poetry, Film, Kinderprogramm (Eintritt frei), Infos und genaues Programm: www.odonien.de / SPECIAL: Modenschau „défilé authentique“ by FAK – Freie Akademie Köln / Plastiken aus Stahl und Industriefundstücken, kinetische (solartechnische) Großobjekte,  Rauminstallationen und Medienskulpturen.

x_MG_0144fw

1

 

46.)

Christine Santema – Keplerstraße 41 (Treppenhaus, Hof, Garten), 50823 Köln /

Stahlbildhauerei / christine@santema.de / www.santema.de / .

Gastkünstlerin: Mutsumi Okada, Malerei / www.okadamutsumi.wordpress.com /

Gastkünstler: Wolfgang Metzler, Holzbildhauerei

2_Okada e

47.)

AKT 1 Köln e.V. – Stattgarten Köln – Gladbacher Straße 49, 50672 Köln /

Maria Schmidt Dzionsko, Ralf Ahrens, Alexander Jakimenko, Sven Weigle, Sophie Hillesheim, Kashaya Rustige /

schmidtkowa@web.de / www.fak-koeln.de / www.maria-schmidtdzionsko.de / www.ralf-ahrens.com

Räume und Vorgarten des StaTTgartens sind seit mehr als 10 Jahren Standort internationaler Kunstprojekte der AG Internationale Künstler, AKT 1 Köln e.V. und der freien Akademie Köln. Labor für Austausch, Experimente und Aktionen aller Disziplinen

SAM_8692

 

SAM_8691

 

 

 

48.)

Massage Atelier Köln, Venloer Str 332 (Eingang Hansemannstr.)

www.nikolas-sievert.de

Nikolas Sievert (Malerei):

Von 2012 bis Anfang dieses Jahres arbeitete Nikolas Sievert an seinen pop-surreal-fantasmischen Bilder in der Künstlergemeinschaft Refugium in der Lichtstr. 46 in Ehrenfeld.

Dieses Jahr ist eine Auswahl der Arbeiten des Freien Künstlers, Kampfkunstlehrers und Massagetherapeuten in den Räumen der Massagepraxis zu sehen, die er gemeinsam mit seiner Frau führt und in der regelmäßige Ausstellungen lokaler Künstler zu sehen sind.

WP_20180203_18_23_45_Panorama

 

 

49.)

Ateliergemeinschaft Liebigstraße – Alter Schlachthof – Liebigstraße 120, 50823 Köln

Ulla Birkner: Malerei, Zeichnung: www.ullabirkner.wordpress.com /

Viola Isabella Staeglich: Malerei, Zeichnung: www.viola-isabella-staeglich.de /

Miriam Tschubel: Malerei, Aquarelle, Zeichnung.

7.Lebensgroesse_EWE2656

 

 

 

50.)

Krystiane Vajda – „blaues Haus“ – Schmalbeinstraße, Gartennummer 32, 50672 Köln /

/ k.vajda@netcologne.de / www.krystianevajda.de

Wir laden ein zu einem Happening mit Kunst, Performance und Musik und Lagerfeuer im Atelier Krystiane Vajda. / Sabine Küster: Performance www.musenland.de / Chris Schulz: Fotografie – www.chris-schulz.cologne / Dinah Frank: Fotografie

Programm:

Sa. 5.5.18 & So. 6.5.18: die doppelte alice* Performatives Spiel um Identität, Spiegelung und Verdoppelung mit dem Duo „Krysti Himmelfahrt & 1 Muse“

So. 6.5. ca. 17.00 Uhr: Lagerfeuersingen in Gypsy Romantik mit Rudi Rumstaijn und Freunden

1

2

 

51.)

Claudia Vonstein @ Gharavi’s – Eichendorffstraße 49, 50825 Köln /

claudia.vonstein@web.de / www.claudiavonstein.de /

Malerei, Zeichnung / In ihrer Serie „Schnittmengen“ beschäftigt sich Claudia Vonstein aktuell mit der Linie, die teilt oder verbindet, sich zur Fläche ausdehnt oder diese begrenzt.

Programm: Sa. 5.5.18 ab 18.00 Uhr: Weinprobe (mit Kostenpauschale)

 

1

IMG_0066

52.)

ATELIERZENTRUM EHRENFELD, AZE /artrmx e.V. – Hospeltstraße 69, 50825 Köln

Jahresausstellung „Gruppe 69 #4“ /

Die KünstlerInnen und Kreativen im Atelierzentrum Ehrenfeld (AZE), dem Headquarter des Kunstvereins artrmx e.V. stellen in ihrer „Jahresausstellung „Gruppe 69“ aktuelle Arbeiten aus. Es wird ein Querschnitt aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Photographie, etc. gezeigt.

Christian Böhmer : Zeichnung  www.mrtrash.de /
Lars Emrich: Wortbildung / www.movietale.de Wortbildung /
Katharina Gierlach: Malerei www.katharinagierlach.com /
Lea Gudrich: Zeichnung  www.leagudrich.com /
Miriam Hamel: Installation www.miriamhamel.de /
Ansgar Hiller: Photographie /
Arseniy Schuster: Installation /
Charlotte Trossbach: Malerei www.charlotte-trossbach.de /
Anja Wülfing: Malerei www.anjawuelfing.de /

 

53.)

eigenARTrium – Christian-Schult Straße 11, 50823 Köln

eigenartrium@gmx.de / www.eigenARTrium.blogspot.com

Ulla Maria Zenner: Klang-Installationen und Texturen

Gastkünstlerin  Gabriele Noack: Tonobjekte und Zeichnungen

Die beiden Künstlerinnen  wählen als Arbeitstitel ZEITFÄDEN:
…. Wenn mein Kopf befreit ist von der Last beginnt das Spiel. Fäden werden verknüpft und verstrickt, gefädelt und verstickt bis sich ein neues zartes Tagesmuster ergibt.
Hier und da gibt es Laufmaschen, die für Zeitlöcher sorgen, damit die Seele sich entspannen und ausruhen kann….Zitat: Ulla Maria Zenner

Programm:
Sa.,  5.5. /  15 Uhr und 18 Uhr
So.,  6.5. /  15 Uhr,
Lesung „ZEITFAEDEN – Im Laufe des Tages“ und  Klänge aus dem „Tagebuch eines gefundenen Cellos“ von und mit  Gabriele Noack und Ulla Maria Zenner

1

 

54.)

 

Jörg Zimmer – Kunstgaragen Ehrenfeld  –  „Kunstanhänger – Wasser in Plastik“.

Wahlenstraße 54, Köln / ameisenstr@web.de /

Installation „Schwarzmadl on Tour“ im Atelier „Herzstich in Metall“.

 

Atelier Matina Spaett, Thielenstraße 12, 50825 Köln / www.matinaspaett.de

Zu Gast: Regina Nußbaum: Installation „Venushügel“ / www.regina-nussbaum.de /

Elke Jonen: Zeichnungen und Malerei „Innere Bilder“ /

Eckhard Lotto: „Analoge Musik im digitalen Zeitalter“

 

DSC_0292

Collage Venus-Hügel

Für Kunstroute

 

Carla Zockoll – Hauffstraße 21, 50825 Köln

Zeichnung, Radierung, Stempelarbeiten, Linoldrucke, Siebdrucke, Objekte, Fineart Prints. Wer typografische/grafische Arbeiten mag, ist hier richtig und sollte einfach mal reinschauen.

carla@artistwithoutvita.de / www.facebook.com/artistwithoutvita /

Kunstoute_Website

 

 

56.)

Atelier Försterstraße 47 – Försterstraße 47, 50825 Köln

Henning Eckert (GUKA): Malerei, Foto, Digitalprints / www.guka.eu

Jana Ludwig: Fotografie / www.janaludwig.de

Julja Schneider: Malerei, Zeichnung, Textcollagen /  www.schneiderskunst.de

1

fullsizeoutput_c38

 

57.)

Atelierhof „Hansemannstraße 15“ – Hansemannstraße 15, 50823 Köln

Schaufenster „Sevinc“ – Hansemannstraße 14,

Doris Helbling / Christine Kassing / Aino Nebel / Tomasz Niedziólka /

an@ainonebel.de / www.ainonebel

Aino Nebel: Skulptur, Keramik, Zeichnung. // Tomasz Niedziólka: Skulptur, Teekeramik // Doris Helbling: Malerei // Christine Kassing: Malerei, Öl und Acryl auf Leinwand

2

DSC02827

 

58.)

miegL – Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln

miegL@miegL.com / www.miegL.com /

Bildhauerei, Malerei / 1961 geboren, lebt und arbeitet miegL seit1988 in Köln. Sein Werk umfasst die Bereiche Bildhauerei, Malerei, interdisziplinäre Installationen und Bühnenbilder für zeitgenössischen Tanz.

2017 geste I kreideätzung, kasein, öl, edding auf multiplex, 70 x 70 cm, 2_42017

 

59.)

Woanders Art Gallery – Lichtstraße 64, 50825 Köln / Tel. +49 221 5481 925

artgallery@woanders.cafe / www.woanders.cafe /

Eine kontemporäre Kunstgalerie im öffentlichem Raum eines Kulturcafés. Eine junge Kulturplattform, die lokale als auch internationale Künstler aller Art unterstützt & in den öffentlichen Raum bringt.

woanders

image1

 

60.)

Kunstraum  Ba Cologne, Ort der Obstallation / Tel. +49 160 271 6262

Eingänge vom Neptunplatz 7 u. Rothehausstraße 21, 50823 Köln

Körper-Obstallation: Die Ästhetik des menschlichen Körpers. Brüche der Gegenwart vereint mit altmeisterlicher Qualität der Ausführung. Philosophisch, ethisch, gesellschaftlich relevante Fragestellungen, Internationale Vernetzung von Künstlern mit entsprechender Position.
Tokwa Peñaflorida, (Manila), Malerei
Tokwa stellt seine zart-düstere Malerei erstmals in Europa vor.
Armelle Fox, (Paris), Malerei, http://armelle-fox.odexpo.com
Claudia Ebbing, (Velen), Malerei, http://www.claudia-ebbing.de
Eymelt Sehmer, (Berlin), Fotografie, Ambrotypie,
Eymelt inszeniert anhand uralter Foto-Techniken isländische Märchen
Kirches-Ban.de, Skulptur, Obstallation, http://www.kirches-ban.de
Tokwa Penaflorida, pin-cushion,-700

 

_Claudia-Ebbing-Badeverbot-700

1

 

Mehr zum Programm / nach oben: www.kunstroute-ehrenfeld.com

 

Die Öffnungszeiten an dem Wochenende des 5/6 Mai 2018 sind wie folgt:

Samstag den 5 Mai 2018 von 12:00 – 20:00 Sonntag den 6 Mai 2018 von 12:00 – 18:00